Registrieren

Hier wird eine individuelle Nutzerkennung eingetragen. Diese Nutzerkennung wird bei jeder Anmeldung von ihnen eingegeben und sollte nicht zu lang sein.
Hier geben sie uns zur Kenntnis, ob dieser Zugang für eine ganze Dienststelle genutzt werden soll (Eine Anmeldung für mehrere Personen). Die Anwendung Gefahrstoffschnellauskunft-Gruppenzugang ist dafür optimiert.
 Demonutzer  Nutzer
  (Ein Demonutzer ist 4 Wochen aktiv)
Verwenden sie eine dienstliche und nur im Ausnahmefall eine private Email-Adresse.
Verwenden sie eine dienstliche und nur im Ausnahmefall eine private Telefonnummer.
Geben sie hier das Bundesland an, wo die Anwendung eingesetzt werden soll. Wenn sie Mitglied einer bundesweiten Organisation sind, so wählen sie den entsprechenden Eintrag (z.B. THW).
Geben Sie hier die Behörde, Institution oder Organisation an, für die sie den Zugang beantragen. (z.B. Umweltbundesamt, Freiwillige Feuerwehr, etc...)
Geben sie hier die Kurzbezeichnung ihrer Behörde an (z.B. UBA)
Wählen sie hier die benötigten Anwendungen:
  • GSBL Recherche zur Recherche in den umfassenden Daten für Fachkräfte.

  • Gefahrstoffschnellauskunft für Einsatzkräfte (Feuerwehr, Polizei):
    • Einzelzugang (Dauerhaftes abspeichern von Ergebnissen möglich)
    • Gruppenzugang (Kein dauerhaftes abspeichern von Ergebnissen möglich)
  (Mehrfachauswahl mit Hilfe der Strg-Taste möglich)
  (*=Pflichtfeld)

Nutzungsbedingungen